Für iHaus
Was
  • Logo
  • Markenaufbau
  • Naming
  • Portal (Responsive Design)

Wie schafft man eine IT-Marke mit globaler Vision?

Das Internet der Dinge ist auf dem Sprung von der Utopie in die Realität: Bis 2020 werden bei uns 2 Mrd. Haustechnik- und Lifestylegeräte IP-fähig sein. Der Kühlschrank, der von selbst einkauft, die Kaffeemaschine, die übers Smart-TV Bescheid gibt, dass der Kaffee fertig ist, sind nur die Spitze des Eisbergs der neuen Möglichkeiten. iHaus ist die erste Lösung am Markt, die herstellerübergreifend die Vernetzung dieser Geräte mit einer App, aber auch untereinander, ermöglicht. Wir schufen eine komplett neue Marke inklusive tragfähiger Kampagnenplattform für alle Kanäle.

fr_ihaus_1-1

fr_ihaus_1-2

fr_ihaus_1-3

fr_ihaus_1-4

Wie konzipiert und gestaltet man ein Portal?

Das Portal ist das Rückgrat von iHaus. Hier kann man die iHaus-ready-Markengeräte kaufen und sich gleich den passenden LINKiT!-Treiber für das entsprechende Gerät downloaden. Ein paar wenige Klicks und die IP-fähigen Geräte wie Hifi-Anlagen, Brandschutzmelder, Leuchten, Smart-TVs, Autos sind ins iHaus integriert. Wir gestalteten das Portal iHaus.de und iHaus.com - natürlich full responsive.
Das Portal informiert über alle Themen rund um iHaus, bietet ein Forum und eben einen kompletten Shop.

fr_ihaus_2-1

fr_ihaus_2-2